Die Tradition bewahren und Neues fördern

„Wenn Corona vorbei ist, wird Zeit für viele Menschen eine wertvollere Ressource geworden sein als vor der Krise. Sie werden sich gut überlegen, wem sie sie schenken.“

Liebe Wildparkfreunde, wir hoffen, dass Ihr liebe Wildparkfreunde einen Teil Eurer Zeit wieder dem Wildpark und den Wildparkfreunden schenkt. Ein außergewöhnliches Jahr ging zu Ende. Vieles hat sich verändert, und nicht alles zum Schlechten. Natürlich ist es für einen Verein essentiell, dass er Veranstaltungen, Reisen und Vorträge organisiert und die Mitglieder sich daran zahlreich beteiligen. Ist es doch dieses gemeinschaftliche Erleben, das uns alle erfüllt und zusammenhält.


Der gemeinnützige Verein der Freunde des Wildparks Schweinfurt e.V. wurde im Juni 2012 gegründet. Mit über 500 Mitgliedern sind wir in kurzer Zeit eine etablierte Größe im Leben der Stadt Schweinfurt geworden. Wir setzen uns dafür ein, die Einzigartigkeit des Wildparks Schweinfurt zu erhalten und an seiner Weiterentwicklung mitzuwirken. Der Tradition des kostenfreien Zutritts fühlen wir uns verpflichtet.

Die Mitgliedsbeiträge und Spenden fließen in Projekte des Wildparks Schweinfurt. Aktuell unterstützen wir den Bau der Jakobsschafkrippe mit 42.000,- Euro. Wenn auch Sie dieses wunderbare Stück Schweinfurt unterstützen möchten würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied im Verein begrüßen zu dürfen.

Florian Dittert, 1. Vorsitzender

Wir bieten Ihnen:

• Eine starke Gemeinschaft und ein aktives Vereinsleben
• Die Möglichkeit sich finanziell und aktiv an der Weiterentwicklung des Wildpark zu beteiligen
• organisierte Exkursionen zu zoologisch und botanisch interessanten Zielen im In- und Ausland
• Vorträge zu Umwelt-, Tier- und Naturschutz

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie Sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Freunde des Wildparks Schweinfurt e.V. - Wildparkfreunde Schweinfurt